Deine Stadt | Deine Karriere
Ausbildung
image/svg+xml

Duales Studium bei der Stadt Lüdenscheid

Bachelor of Laws Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung (LL.B.)

Die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis

Gesetze, Vorschriften und „hoheitsrechtliche” Verwaltungstätigkeiten – du suchst ein Studium mit rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt und möchtest gleichzeitig erste Erfahrungen in der Praxis sammeln? Dann ist das staatlich anerkannte duale Studium Bachelor of Laws bei der Stadt Lüdenscheid genau das Richtige für dich. Bei uns kannst du theoretisches Fachwissen und Praxis miteinander verknüpfen. Du studierst zusammen mit anderen jungen Leuten an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in NRW. Deine erlernten fachwissenschaftlichen Kenntnisse kannst du direkt in der Praxis anwenden.

In den Praxisphasen bist du während deines dualen Studiums in Lüdenscheid im kommunalen Verwaltungsdienst tätig und führst Sachbearbeitungen und Führungsaufgaben im Hinblick auf gesetzliche Regelungen und Vorschriften durch. Du erlässt beispielsweise Ordnungsverfügungen, organisierst Personalpläne und stehst im direkten Kontakt mit Bürger/innen der Stadt Lüdenscheid. Entdecke den Reiz der perfekten Kombination aus Studium und Praxis. Nach erfolgreicher Ausbildung erhältst du den akademischen Grad Bachelor of Laws, mit dem du dich auf Fach- und Führungsaufgaben in nahezu allen Fachdiensten der Stadtverwaltung bewerben kannst. Zurzeit haben wir keine offenen Berufsausbildungsplätze in Lüdenscheid. Eine Ausschreibung für die Ausbildungsplätze 2021 findest Du ab August/September 2020 auf dieser Seite.

Dein Profil

Die Basics

Die Kunst

WIR BIETEN DIR

Gehalt und Vergütung

DAS ERWARTET DICH

Dein dreijähriges duales Studium setzt sich zusammen aus:

Theorie

Die theoretischen Grundlagen erwirbst du an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (FHöV NRW) am Studienort Hagen.
Das duale Studium Bachelor of Laws besteht aus vier Theoriemodulen. Der Schwerpunkt liegt auf juristischen und wirtschaftlichen Studienfächern, u. a.:
Staats- und Europarecht
Zivilrecht
Sozialrecht
Personal- und Arbeitsrecht
Verwaltungsrecht
Öffentliches Dienstrecht etc.
Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
Organisation und Personalwirtschaft
Öffentliche Finanzwirtschaft etc.

Praxis

Die praktische Ausbildung des dualen Studiums in Lüdenscheid teilt sich in fünf inhaltlich verschiedene Praxismodule. So hast du die Möglichkeit, die verschiedenen Aufgabenbereiche einer Kommunalverwaltung in den einzelnen Fachdiensten der Stadt Lüdenscheid kennenzulernen. Dabei wirst du von geschulten Ausbildern/innen bei deinen Praxiseinsätzen unterstützt. Du wirst ungefähr 13 Wochen bei jedem Fachdienst tätig sein:
Organisation, Personalmanagement und Personalrecht
Finanzmanagement
Ordnungsverwaltung
Leistungsverwaltung
Praxisabschlussmodul

Innerhalb des zweiten und dritten Praxismoduls erfolgt ein Projektstudium, d. h., du erarbeitest in einer Projektgruppe eine Projektarbeit zu einem bestimmten Thema unter gemeinsamer Verantwortung der Fachhochschule und der Einstellungsbehörden.

Vorlesungen mit 500 Personen im riesigen Hörsaal? Nein Danke! Die Vorlesungen an der FHöV NRW finden in kleinen Kursen mit bis zu 30 Studierenden statt. Dadurch wird ein persönliches und angenehmes Lernklima bei den Studierenden gefördert.

Für jedes abgeschlossene Modul in Form von schriftlichen Prüfungen, Seminar- oder Fachgesprächen werden entsprechend Credit-Points vergeben. Weitere Informationen zu dem dualen Studium Bachelor of Laws sowie den Studienverlaufsplan findest du auf der Website der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW: www.fhoev.nrw.de. Lade dir gerne auch unser PDF-Dokument mit zusätzlichen Informationen herunter oder nimm Kontakt mit dem Team der Ausbildungsleitung auf.

Du kannst dich ausschließlich mit Hilfe unseres Online-Service im Serviceportal der Stadt Lüdenscheid bewerben. Hierfür ist eine vorherige Registrierung/Anmeldung am Servicekonto NRW erforderlich.

Das Portal ist ab Mitte Mai 2020 für deine Bewerbung geöffnet!

Überzeugende Gründe
für Lüdenscheid
Gutes Arbeitsklima
Flexible Arbeitszeiten
Home Office
Weiterbildungs­möglichkeiten
Andreas Hein Ansprechpartner Karriere Stadt Lüdenscheid

Andreas Hein (Fachdienst-Personal)

Die Stadt Lüdenscheid bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in mehreren Berufen. Hier geht es nicht nur um Bürojobs, aber natürlich auch. Und mit allen Tätigkeiten wird eine Aufgabe für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt wahrgenommen.

Dagmar Plümer Stadtbücherei Stadt Lüdenscheid

Dagmar Plümer (Stadtbücherei)

In der Stadtbücherei in Lüdenscheid haben unsere Bibliothekare und FaMIs den totalen Überblick über die unterschiedlichen Medien von Büchern bis Social Media.

Nicole Salis HR Lüdenscheid

Nicole Salis (Fachdienst-Personal)

Die Arbeit ist vielfältig und bestimmt nie langweilig. Bei der Stadt Lüdenscheid ist Familie und Karriere gut zu vereinbaren.

Jan Dämmer Feuerwehr Lüdenscheid

Jan Dämmer (Feuerwehr)

Als Abteilungsleiter „Einsatzdienst und Personal“ bei der Feuerwehr liegt mir die Gewinnung von engagierten Nachwuchskräften besonders am Herzen.

Sandra Haarmann Ansprechpartnerin Karriere Stadt Lüdenscheid

Sandra Haarmann (Fachdienst-Personal)

Meine Arbeit bei der Stadt Lüdenscheid ist vielseitig, offen und mitreißend.

Offene Fragen?

Unser Team des Fachdienstes Personal beantwortet gerne noch weitere Fragen!

Sandra Haarmann
Tel. 02351 17-1202
sandra.haarmann(at)luedenscheid.de